Spielgruppe

Die etwas andere Spielgruppe schließt mit ihrem Angebot an das PEKiP-Jahr an und besteht so lange, bis die Kinder in den Kindergarten gehen. Für die Kinder werden altersgerechte Spiel- und Erfahrungsräume geschaffen für viele Entdeckungsreisen mit allen Sinnen, in der sicheren Begleitung von Mama oder Papa. Die frühen Gruppenerfahrungen der Kinder sind wichtige Bausteine im Erlangen von sozialen Kompetenzen. Eltern schätzen neben der Freude am gemeinsamen Tun den Austausch mit anderen Eltern und das Beobachten des eigenen Kindes im Kontakt mit Gleichaltrigen.


Die Spielgruppen sind in unseren neuen Räumen am Heckenweg 2 gestartet.


 €110,- / 10 Treffen à 90 Minuten + 1 Elternabend;

Bei geringen Einkünften sind Ermäßigungen möglich. Bitte sprechen Sie uns an!


Neue Spielgruppen für ein- und zweijährige Kinder      

  • Montag, 9.00- 10.30 Uhr, Start: 19.08.24
    Kinder von Febr- Mai 23
    Kursleitung: Daniela Eschenröder                                  - 1 Platz -
  • Montag,10.45- 12.15 Uhr, Start: 19.08.24
    Kinder von Febr- Mai 23
    Kursleitung: Daniela Eschenröder                                - voll -
  • Montag, 16.00- 17.30 Uhr
    Kinder von März- Okt. 22
    Kursleitung: Anika Neuwald                                        - 4 Plätze -
  • Dienstag, 9.00- 10.30  Uhr, Start: 20.08.24
    Kinder von Juni- August 23
    Kursleitung: Simone Erlenkamp- Stuckmann              - voll -
  • Dienstag, 15.15 - 16.45 Uhr
    Kinder von Mai- Oktober 23
    Kursleitung: Daniela Eschenröder                              - 4 Plätze -
  • Mittwoch, 10.45- 12.15 Uhr
    Kinder von August- Oktober
    Kursleitung: Anika Neuwald                                                                        - 3 Plätze -
  • Donnerstag, 9.00- 10.30 Uhr, Start: 22.08.24
    Kinder von Sept- Dez. 22
    Kursleitung: Simone Erlenkamp- Stuckmann              -voll  -
  • Freitag, 9.00- 10.30  Uhr, Start: 23.08.24
    Kinder von Jan- Mai 23
    Kursleitung: Simone Erlenkamp- Stuckmann            - evt. 1 Platz -


  • Bei Bedarf starten wir weitere Gruppen vormittags

Freie Plätze in bestehenden Spielgruppen


    Bei geringem Einkommen sind Ermäßigungen möglich. Für Familien, die entweder Wohngeld oder den Kinderzuschlag erhalten, können wir Mittel aus dem Bildungs- und Teilhabe-Paket beantragen. Bitte sprechen Sie uns an!